Klick hier, wenn hier kein Bild! Klick hier!
SEGELCLUB HANSA MÜNSTER e.V.
Bootsklassen - C55
SHM Bildchen

C55 Segelzeichen c55

C55

Seit Mai 2016 hat der SHM eine c55. Sie ist auf Empfehlung der Bootskommision gebraucht gekauft worden und hat sich schon nach kurzer Zeit als Bereicherung des SHM-Bootsparks erwiesen.
Die c55 ist ein Kieljolle, die von dem schwedischen Olympiamedaillengewinner Pelle Petterson konstruiert worden ist und in Schweden mittlerweile eine weite Verbreitung gefunden hat. Kennzeichen der 5,51 m lange Jolle ist der mit einer Kielbombe versehenen Hubkiel, der ihr große Stabilität verleiht. Das Vordeck ist offen und so gibt es viel Platz, was vor allem für die Ausbildung von großem Vorteil ist. Trotzdem lässt sich das mit einem Spinnacker ausgestattete Boot sehr sportlich segeln.
Da die c55 einige Besonderheiten hat, gibt es eine Kurzanleitung wie das Boot segelfertig gemacht wird: Kurzanleitung c55 (PDF 313 KB) Grunddaten der c55 Länge üA: 5,51 m Breite üA: 2,05 m Tiefgang: 1,10 m Masthöhe: 7,1 m Gewicht (segelfertig): 450 kg Gewicht Kiel: 180 kg Segelfläche am Wind: 17,3 m² Großsegel: 10,8 m² Fock: 6,5 m² Spinnaker: 21 m² Baujahr: 2007

Technische Daten
Lüa: 5,51 m
Büa: 2,05 m
Tiefgang: 1,10 m
Masthöhe: 7,1m
Verdrängung (segelf.) 450kg
Kielgewicht: 180kg
Segelfläche am Wind: 17,3 m²
Großsegel: 10,8 m²
Fock: 6,5 m²
Spinnaker: 21 m²