Muschelessen 2018

Das diesjährige Muschelessen, inzwischen schon ein feststehendes Event im Hause Hansa, war mal wieder ein voller Erfolg. „Es gab leichte Beschaffungsprobleme“, so unser „Koch“ – dafür lief  das eigentliche Essen anschließend wie geschmiert: Es gab Muscheln satt und pikant gewürztes Gulasch als Alternativgericht. An den maritim und hübsch dekorierten Tischen entspannen sich bald lebhafte Gespräche bei leckeren mehr oder weniger geistigen Getränken.

Unser Vereinskamerad Manfred  bereitete mit seiner Lebensgefährtin Heesook, nach tagelangen Vorbereitungen, und viel Einsatz am Abend, die „Muscheln im Gemüsefond a la Manfred“ live und vor aller Augen zu. Es gab Muscheln satt, und parallel stand ein Gulasch zur Wahl, das Manfred ebenfalls herzhaft zubereitet hatte. Event-Manager Joachim  nebst -managerin Janina hatten  die Veranstaltung toll organisiert, für ausreichende und passend gekühlte Getränke gesorgt; nicht zu vergessen hatte Janina einige leckere Desserts gezaubert.

Lebhafte Farbenspiele auf dem Balkon, verbunden mit warmem Kerzenschein auf den Tischen, in einer maritim-blauen Grundatmosphäre sorgten für das passende Ambiente dieses rundum gelungenen Abends. Bis nach Mitternacht gingen die Schnacks und teilweise w(h)itzigen Diskussionen über alle möglichen Themen weiter, unter anderem ob und warum unser Kran wohl auch weiterhin auf eine fettarme Diät gesetzt werden müsse?!

Herzlichen Dank hier noch mal an Manfred mit Heesook, Joachim mit Janina und alle ungenannten Helfer, die diesen schönen Abend möglich gemacht haben!

Christian

Kleine Bildergalerie