„Ü30“ Laser- und Finnregatta am Ratzeburger See

und Landesmeisterschaft der Schleswig-Holsteiner Piraten

Foto: Thomas Rehwald (Segelsportverein Hohen Viecheln e.V.)

Der Segler-Club Hansa von 1898 aus Lübeck hatte am ersten Juniwochenende zu seiner Frühjahrsregatta am Ratzeburger See eingeladen. 22 Piraten, 17 Finns und 14 Laser sind dem Ruf gefolgt und haben am Samstag bei sommerlichem Wetter und (für uns Aaseesegler) PERFEKTEM Wind (5, in Böen 6 Bft.) aus Südwest drei Wettfahrten und am Sonntag bei deutlich weniger und vor allem weniger konstantem Wind zwei Wettfahrten ausgesegelt.

Dabei errangen im Pirat Björn und Marc Helms und im Finn Erik Schmidt den Gesamtsieg. Den Landesmeistertitel Schleswig-Holstein sicherten sich als Gesamtfünfte Jonas Voss und Jakob van Ohlen. In dem doch recht starken Laserfeld (einige Top30-Segler in der Rangliste bzw. Top10-Segler bei den Laser Masters) setzte sich Jan Schulz von TSV Schilksee durch. Ich habe hier dann am Ende den 12. Platz erreicht. Auch wenn es platzierungsmäßig sicherlich noch Luft nach oben gibt, hat sich das Training bei Christoph und Ole auf jeden Fall ausgezahlt, da die Abstände zu den Vorderleuten im Ziel oft nur noch eine oder zwei Bootslängen betragen haben.

Für die super Organisation, Verpflegung und Gastfreundschaft möchte ich mich auf diesem Weg auch noch einmal ganz herzlich beim Hansa aus Lübeck bedanken. Und das Foto habe ich netterweise von Thomas Rehwald (Segelsportverein Hohen Viecheln e.V.) erhalten.

(Thomas S.)