Optimistentraining

Susann Woehl Ausbildungsleiterin
E-Mail

Das Optitraining findet ganzjährig statt.

Die Sommersaison beginnt nach den Osterferien und endet mit dem Beginn der Herbstferien. Nach den Herbstferien beginnt dann die Wintersaison.

Während der Wintersaison findet das Training in der Turnhalle der Erna-de-Vries-Realschule statt. Zusätzlich treffen wir uns einmal in der Woche zu einer Theorieeinheit.

Gruppe Trainingszeiten Trainer
Wintertraining in der Turnhalle Montags, 16.00-17.30Uhr Lena Thöne und Susann Woehl
Anfänger-Theorie Donnerstags, 16.00-17.00Uhr Anika Sprakel und Susann Woehl
Lauftraining um den Aasee Freitags, 16.00-17.00Uhr Emese Möhring und Thomas Stüber
Regatta-Theorie Freitags, 17.00-18.30Uhr Lena Thöne

Während der Sommersaison findet das Training auf dem Aasee statt. Die praktischen Übungen auf dem Wasser werden durch kleine Theorieteile ergänzt. Die Kinder werden von erfahrenen Trainern ausgebildet und je nach Leistungsstand in die folgenden Gruppen eingeteilt:

Gruppe Trainingszeiten Trainer
Anfängertraining Samstags, 10.30-12.30Uhr Susann Woehl, Thomas Konnemann, Finn Vosteen und Jana Willim
Fortgeschrittene I – Training Samstags, 12.30-14.30Uhr Moritz Dieler, Nikolas Unewisse und Susann Woehl
Fortgeschrittene II – Training Samstags, 15.00-17.00Uhr Moritz Dieler, Nikolas Unewisse und Susann Woehl
Regatta II – Training Montags, 16.30-18.30Uhr Anika Sprakel und Susann Woehl
Regatta I – Training Montags, 17.00-19.00Uhr Lena Thöne

Die Voraussetzungen für die Teilnahme am Optitraining sind:

  • Mitgliedschaft im SHM
  • Mindestalter 7 Jahre
  • Jugendschwimmabzeichen Bronze (Freischwimmer)