12.01.21
Videokonferenzen

Videokonferenzen

Für verschiedene Gremien innerhalb des Segelclub Hansa-Münster e.V. wird Zoom als Konferenzlösung eingesetzt. Hier ein paar grundlegende technische Hinweise und drei wichtige Schritte:

Zoom kann ohne Installation in einem aktuellen Webbrowser benutzt werden. Auf Windows oder Macintosh-PCs (Linux ist auch möglich) kann ein Zoom-Client installiert werden (Link anklicken zum Download). Auf Tablets und Smartphones ist die Zoom Cloud Meetings App für Android und iOS installierbar.

1. wichtiger Schritt

Für die optimale Funktion wird die Installation des Zoom Clients oder der Zoom Cloud Meetings App auf dem jeweiligen Endgerät dringend empfohlen. Diese Möglichkeit wird beim Anklicken des Links zu einer Zoomkonferenz in der Regel auch zuerst angeboten.

2. wichtiger Schritt

Dann sollte man unbedingt das Testmeeting von Zoom aufrufen. Zoom Testmeeting: http://zoom.us/test. Link anklicken und Beitreten -> Vor- und Zunahme eingeben. (Hinweis: Für die einfache Teilnahme an Konferenzen ist keine vorherige Registrierung bei Zoom nötig)

3. wichtiger Schritt

Bei der ersten Einwahl muss man noch Einstellungen bestätigen und vor allem die Nutzung des Mikrofons und der Kamera erlauben sowie die Einwahl per Computeraudio gestatten. Wenn man die Einstellungen speichert muss dies nicht jedesmal wiederholt werden. Danach kann man in der Testkonferenz sehen, ob die eigene Videokamera funktioniert, kann sich mit der Möglichkeit zum „Hand heben/Wortmeldung“ vertraut machen und das Einwählen und Auflegen testen.

Zusätzlich wird es eine Reihe von Möglichkeiten geben, sich im Rahmen von Gesprächsrunden und Vorträgen mit Zoom vertraut zu machen bzw. bei Problemen helfen zu lassen. Diese werden über den clubinternen E-Hanse@ten bekannt gemacht.

Es gibt viele Anleitungen zu Zoom im Internet, die mit allen Details der Videokonferenzsoftware vertraut machen. Als Einstieg kann man hier schauen: https://support.zoom.us/hc/de/articles/201362193-An-einem-Meeting-teilnehmen Für die einfache Teilnahme an einer Konferenz sind aber nur die drei Schritte oben wichtig.