Bockwurstchallenge 2008

Die Hansa-Jugendabteilung blickt zufrieden auf die diesjährige Piratenregatta BWC („Bockwurst-Challenge“) zurück. 13 Teams kamen am Wochenende (6./7.9.) an den Aasee.
Bei Aasee-untypischem kräftigem Wind mit Böen bis zu fünf Windstärken wurden am Samstag und Sonntag insgesamt vier Läufe gesegelt. Ausgelassene Stimmung kam bei der großen Segerparty am Samstagabend auf, am Sonntag konnten sich alle Teilnehmer beim ausgiebigen Frühstück (sogar mit Rührei!) stärken. In der Gesamtwertung setzten sich die einheimischen Mannschaften durch: Sieger wurden Robert B./Carsten W. vom Segelclub Münster vor den Hansa-Teams Franziska H./Johann H. und Michael B./Arne M.. Bei der Siegerehrung gab es traditionell jede Menge Bockwürstchen für alle Teilnehmer und in diesem Jahr gravierte Gabeln als Pokale. Auch die BWC-Tshirts kamen bei allen Teilnehmern gut an. Als Dank für die weite Anreise bekamen alle auswärtigen Mannschaften außerdem einen Sprit-Gutschein geschenkt.
Herzlichen Dank an alle Helfer, vor allem Werner H., Fabian E. und Andreas H., die uns als Wettfahrtleitung bwz. auf dem Begleitboot unterstützt haben. (Kim)