Sparkassen Opti Cup 2018

Am 23. September fand der Sparkassen-Opti-Cup 2018 beim SCM statt. Acht Seglerinnen und Segler vom SHM nahmen teil. Schon um acht Uhr trafen wir uns am Hansahafen und bauten unsere Boote auf. Als wir dann auch umgezogen waren, segelten wir rüber zum SCM. Es war ziemlich wenig Wind, der erst in der zweiten Wettfahrt auffrischte. Die ganze Zeit hat es geregnet. Für uns Segler war das ziemlich nervig, weil es kalt war und sich besonders die erste Wettfahrt so lange hingezogen hat.
Nach der ersten Wettfahrt war schon eine Pause, weil alle ziemlich durchnässt waren. Es gab Bratwürstchen mit Brötchen, so dass man sich einen Hotdog daraus machen konnte. Wir Segler vom Hansa waren im ganzen Feld verteilt. Max Beckervordersandfort ist Erster geworden und Jonah Vosteen Dritter. Im strömenden Regen sind wir zurück gefahren. Anika und Merle haben uns begleitet und dafür bedanken wir uns sehr.

Alle anderen Ergebnisse gibt es bei Raceoffice.

(Jule)