22.07.17
Sommercamp 2017
15.07.16
Sommercamp 2016
03.07.15
Sommercamp 2015
26.07.13
Sommercamp 2013

Sommercamp 2017

Viereinhalb Tage Sonnenschein und ein halber Tag Regen – das waren die Bedingungen für das Sommercamp beim Segelclub Hansa Münster in der ersten Ferienwoche. Viel wichtiger als Sonne oder Regen ist für jeden Segler jedoch der Wind, der im Verlauf der Woche für die verschiedenen Gruppen des Segelcamps gute Trainingsbedingungen bot. Trainiert wurde in verschiedenen Leistungsniveaus – Anfänger, Fortgeschrittene und Regattasegler segelten die Optimisten und Kinder, die diesem langsam entwachsen, konnten die verschiedenen Bootsklassen der vereinseigenen Boote kennenlernen und probierten Laser, Pirat und Zugvogel aus. Alle Kinder hatten die Möglichkeit, mit den Polyvalken ein Wanderboot kennenzulernen, das man häufig in den Niederlanden antrifft – und sie waren begeistert.
Dass Hansas Ausbildungsleiterin Susann Woehl ein sehr breit gefächertes Training anbieten konnte, zeigt, dass die umfangreiche Jugendarbeit des Vereins Früchte trägt. Für die Durchführung des Sommercamps stand ihr ein großes Team von Trainern und Trainerassistenten zur Verfügung, die selbst als Optimisten-Segler im Verein segeln gelernt und ihr Können bei verschiedensten Regatten inner- und außerhalbs NRWs unter Beweis gestellt haben. Mittlerweile werden die Jugendlichen u.a. durch Maßnahmen des Seglerverbandes Nordrhein-Westfalen zu selbstständigen Trainern qualifiziert.

Während des Sommercamps steht die Freude am Segeln im Vordergrund. Dass dies gut gelungen ist, zeigen einige Kommentare in der Abschlussrunde des Camps. „Mir hat es gut gefallen, vor allem, als der Polyvalke so schief war und fast gekentert ist.“ Andere Kinder freuen sich, dass sie sich wirklich verbessert haben: „Ich habe kreuzen gelernt.“ Und ein Teilnehmer sagt aus tiefstem Herzen: „Ich fand alles toll“. Die schönen Hoodies mit dem Vereinslogo des Segelclubs Hansa Münster, die alle am Ende des Camps überreicht bekamen, werden für alle eine bleibende Erinnerung an diese schöne Woche sein. Der Aufdruck auf dem Rücken des Pullovers gibt dabei die Richtung vor: „Ich bin ein Optimist.“ (Petra H.)

Sommercamp 2016

Gruppenbild im SHM SommercampDieses Jahr fand wieder ein tolles Sommercamp im Hansa statt. Vom 11.7. bis zum 15.7. von 9:30 Uhr bis 15:30 haben wir am am Hansaclub viel Spaß gehabt.
Bei idealen Segelbedingungen mit viel Wind und sonnigem Wetter konnten wir unser Segelkönnen verbessern. Die netten Trainer haben sich viele Dinge einfallen lassen, so dass wir neben dem Segeln auch spannende Spiele gemacht haben.

Mittags gab es immer eine leckere Stärkung – wir haben sogar zusammen gegrillt.
Am meisten Spaß hat das Kentertraining gemacht! Zuletzt gab es eine Regatta, bei der Linus Heiny den ersten, Lucas Wohl den zweiten und Johannes Domagk den dritten Platz belegen konnten. Es war eine ereignisreiche und spannende Woche. Nächstes Jahr bin ich wieder dabei (Johannes D.)!

 

Sommercamp 2015

Sommercamp des SHM
viel Sonne und Wind

SHM Sommercamp 2015Sechzehn junge Seglerinnen und Segler, Anfänger wie Fortgeschrittene, hatten viel Freunde am diesjährigen Sommercamp des SHM in der Woche 29. 6. bis 3. 7. .
Acht Jugendtrainer und Ausbildungsleiterin Susann hatten für ein abwechslungsreiches und spannendes Ganztages-Programm gesorgt. Bei viel Sonne, hohen Temperaturen und ausreichend Wind war viel Zeit für seglerische Übungen und spielerische Einlagen. Das gemeinsam eingenommene Mittagessen bekam von den Opti-Kids gute Noten. Auch die Eltern konnten mit diesem gelungenen Start in die Sommerferien viel abgewinnen; wussten sie ihre Sprösslinge doch in bester Obhut. Für die meisten Kinder war klar: nächstes Jahr bin ich wieder dabei.

 

Sommercamp 2013

Sommercamp Auch in diesem Jahr trafen sich in der ersten Sommerferienwoche (22. – 26. Juli) 17 Opti-Kids, um sich bei sommerlich heißen Temperaturen mit ihren Optis Segelduelle zu liefern und bei vielen Wasserspielen abzukühlen. Wir hatten sehr gutes Segelwetter, sodass alle drei Trainigsgruppen jeden Tag gut trainieren konnten. Am letzten Tag fand wie immer eine Abschlußregatta mit vielen schönen Preisen statt. Alle Kinder, die in diesem Jahr nicht dabeisein konnten, können sich schon einmal den Termin für nächstes Jahr merken: 7.7.-11.7.2014 (Susann)