Black Swan Opticup 2022

Mattis Triebel erfolgreich beim Black Swan Opticup

Am frühen Samstagvormittag den 7.5.22 machten sich Johannes Pfennig und Mattis Triebel auf den
Weg auf den oberen Aasee zum SCM. Der leider diesmal auf einen Tag verkürzte Black Swan Opticup
stand auf dem Programm. Bei herrlichem Wetter und schwachen Winden starteten insgesamt 15
Optimisten bei drei Wettfahrten.

Dabei ersegelte Johannes mit den Plätzen 10, 4 und 2 einen sehr guten dritten Platz. Mattis setzte
sich souverän mit den Plätzen 1, 4 und 1 an die Spitze der Konkurrenz und gewann den schwarzen
Schwan vor Zahra Ibrahim vom SCM.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

Thomas Große Ahlert